Zum Fotoalbum
Glücksmomente
 














































2 Kg Aal gefangen in Haffen am 1.07.2012von Andreas Haas



Marcello-Hecht 1,10cm-8Kg gefangen Auesee Wesel


























Schickt eure Bilder an
homepage@asvwesel.com


Pegelstand vom Rhein Wesel
in cm





Vereinsabzeichen vom ASV Wesel e.V.



Du möchtest wissen wo 
giebt es Angelkarten,
die Boote am Auesee
etz. und was
kostet das alles?
Diese Auskunft erhälst
Du auf der Seite
Gebührenliste 



Empfehlungen
Fischerman`s Partner



Fischerman`s Partner
in Voerde
Kleiner Kiwitt 12
46562 Voerde
Tel:
02855 / 30 31 913



Angelpark Schermbeck



Angelpark Schermbeck
Am Paeppelnberg
46514 Scherrmbeck
Tel. 02865-9989952



CTN-Wesel



 CTN-Wesel
 Am Spaltmannsfeld 6
 46485 Wesel
 Tel. 0281 / 83535


 
ZierfischWelten



 ZierfischWelten
 Borkener Str.127
 46284 Dorsten
 Tel. 02362 / 699064
 


 Petri-Discount-Bocholt



 Petri-Discount-Bocholt
 Dinxperloer Str. 351
 46399 Bocholt
 Tel. 02871 / 2344446
 info@petri-discount.de
 www.petri-discount.de







Besucher ab 21.5.2017

Besucherzaehler
Die Vereinsgewässer des ASV Wesel e.V.


Vereinsgewässer Auesee in Wesel am Rhein



Der Auesee in Wesel am Rhein ca 200 ha. beangelbare Fläche.
Für Vereinsmitglieder und Gastangler ganzjährig beangelbar.
Naviadresse: 46487 Wesel, In der Aue
Von der Reeser Landstrasse (B8) aus in den Auedamm abbiegen, dann die Strasse
in der Aue hinein. Bis zur Schranke.
Aufschließen und dann durchfahren bis zum Vereinsgelände.


Größere Kartenansicht

Es stehen für Vereismitgliedern Anglerboote die mann sich für 4 Euro
am Tag mieten kann zur verfügung.



Auch eigene Boote sind erlaubt, allerdings müssen diese bei unserem Verein
für 15 Euro im Jahr Registriert werden und bekommen eine Plakette.
Übrigens sind auf dem Auesee in Wesel Elektromotoren erlaubt.




Der Wassersporthafen (Jachthafen) in Wesel am Rhein.


Weseler Jachthafen

Der Wassersporthafen (Jachthafen) in Wesel am Rhein.
Für Vereinsmitglieder und Gastangler ganzjährig beangelbar.
Naviadresse: 46487 Wesel, Römerwardt.
Von der Reeser Landstrasse (B8) aus in den Auedamm abbiegen, den Auedamm
durchfahren, der Auedamm führt nach einem linksknick dierekt zum Römerwardt.
Parken entweder am Jachthafen oder Auf dem Minnigolfparkplatz oder auf dem
Parkplatz vom Freibad.
(dieser ist aber manchmal besonders während der Badesaison kostenpflichtig)
 


Größere Kartenansicht






Der Flürener Altrhein (Grav-Insel).



Vereinseigene Angelstrecke zum Rhein von der Seite Grav-Insel.
Das Gewässer (Rechts vom Überweg Grav-Insel gesehen)
Die Angelstrecke ist wie folgt:
Beginn: 200 Meter vom Überweg (hinter den Booten)
Länge: 480 Meter
Uferseite: nur das Ufer von Grav-Insel
Für Vereinsmitglieder und Gastangler ganzjährig beangelbar.
Betreff: Parken auf Grav-Insel.
Ab sofort muss die Plakette des A.S.V Wesel am PKW  zu erkennen sein.
Nach aufforderung des Pförtners der Grav-Insel, sind die Vereins-Papiere vorzuzeigen.
Dieses Betrifft nur Vereinsmitglieder des A.S.V Wesel, zum kostenlosen Parken.
Gastangler müssen die Parkgebühr von 2,-€ beim Pförtner bezahlen.
Sollten Verunreinigungen am Gewässer entstehen und diese
nicht beseitigt werden, so ist mit Konsequenzen zu rechnen.

Der Vorstand


Größere Kartenansicht






Die neuen 4 Vereinsgewässer in Haffen-Mehr.




Die neuen Gewässer in Haffen-Mehr sind nur für Vereinsmitglieder beangelbar.
Becken 3 trägt den Namen Melkstallloch. Becken 4 heißt Dornenloch.

Gewässerordnung Haffen-Mehr

1. Geangelt werden darf am „ großen Wasser „ und an der „ Auskiesung „ ( Teich 1 + 2 )
2. Gewässer 3 + 4 dürfen nicht beangelt werden
3. Es darf nur mit Naturködern: wie Maden, Wurm, Mehlwurm, Bienenmade, Mais
  auf Friedfisch geangelt werden. Spinnfischen mit Spinner, Wobbler , Blinker ist erlaubt.
  Forellenteig und Boilies in sämtlichen Formen und Größen sind nicht gestattet.
4. Anfüttern ist mit Naturködern und Futter erlaubt,
 jedoch auf 1 Kg pro Person und Tag begrenzt.
5. Fangbegrenzungen sind einzuhalten. 5 Forellen pro Tag, sonst 3 Edelfische
 ( Karpfen, Hecht , Zander, Schleie, Aal ) pro Tag und pro Person !!!
6. Es sind Verunreinigungen zu vermeiden, dazu gehört die Müll Entsorgung und
 auch das AA machen in den Büschen ist nicht erlaubt. Es befindet sich eine Toilette
 oben im großen Stall, die von jedem Angler benutzt werden darf,
 solange man alles sauber hält!
7. Parken ist nur vor der Hütte auf dem Grünstreifen erlaubt!!!
8. Der Damm zwischen den Seen, darf nicht befahren werden,
 auch nicht nur zum Ausladen der Angelsachen.

 Liebe Mitglieder

 Es liegt an Euch, was aus diesen Gewässern wird. Bitte haltet alle Regeln ein,
 Angelt in aller Gemütlichkeit, versucht Euch zu erholen.
 Da die Seen nicht so tief sind, ist es ratsam, das Füttern einzustellen.
 Es bleibt jedem aber frei die maximale Futtergrenze zu beanspruchen.
 Haltet Euern Angelplatz sauber und verlasst Ihn ordentlich.
 Solltet Ihr Müll am Wasser vorfinden, so entsorgt ihn bitte direkt mit.
 Bei Verstößen bitte sofort Namen des Anglers notieren,
 ggf. Papiere Zeigen lassen, dazu ist jedes Vereinsmitglied berechtigt !!!
 Sollten Verstöße festgestellt werden, können auch folgende Personen
 angerufen werden:

 Harry  König                 0160-91468713
 Thomas Sonje                0157-52808832

 Bitte jedem Verstoß nachgehen, damit wir keinen Ärger mit
 den Besitzern oder anderen Vereinsmitgliedern bekommen.

 Werden von einem Angler die Gewässerregeln nicht beachtet,
 so werden sehr harte Strafen verhängt, bis hin zum Vereinsausschluss !!!
 Sie werden vom Vorstand oder Kontrolleur sofort nach Absprache knallhart durchgesetzt!

Vielen Dank
Der Vorstand

  

Größere Kartenansicht









© ASV-Wesel e.V. 2017